dotnetpro: Kurzer Rede langer Sinn

Der erste Artikel der DSL-Trilogie bei dotnetpro ist raus 🙂

Titel: Kurze Rede langer Sinn –Domänenspezifische Sprachen in der Softwareentwicklung

Abstract: Mit wenigen Worten viel sagen; das ist das Ziel einer guten domänenspezifischen Sprache. Sie sind in Kundenprojekten
jüngst in Mode gekommen, um fachlichen und technischen Anforderungen besser begegnen zu können.

Ausgabe: dotnetpro 05/2009 (15. April 2009)

Autoren: Lars Corneliussen und Markus Völter

Ja, wirklich:

Bild 10

Advertisements

2 thoughts on “dotnetpro: Kurzer Rede langer Sinn

  1. Pingback: Heiko Behrens (Blog) » Blog Archive » Xtext in print

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s